Das sagen Kunden über unsere InDesign-Scripting-Dienstleistungen

Das sind nur ein paar unserer Kunden, die mit unseren InDesign-Scripting-Lösungen bereits …

  • Preise austauschen.
  • komplexe Kataloge aerstellen.
  • Werbehandzettel aus XML-Dateien erstellen.
  • direkt in InDesign Seitentemplates mit ERP-Daten befüllen.
  • Tausende von Grafiken automatisch auf Seiten platzieren.
H. Schmincke & Co. GmbH & Co. KG benutzt InDesign-Scripte von T+S um Preiskataloge zu generieren.

Schmincke Feinste Künstlerfarben

Wir erstellen Preislisten mittels individualisierten Scripts in InDesign. Hierfür werden Seitentemplates in kurzer Zeit mit Daten aus einer XML-Datei gefüllt. Durch den Einsatz dieses Plug-ins konnten wir Abläufe optimieren, Fehlerquellen ausschließen und die Preislistenerstellung wesentlich effizienter gestalten. Insgesamt wurde unser Zeitaufwand halbiert. Wir finden: Ein gutes Investment in effizientes Arbeiten.

T+S hat uns jederzeit fabelhaft unterstützt.

Christine Schaefer, Marketing

H. Schmincke & Co. GmbH & Co. KG

Hörmann KG Verkaufsgesellschaft nutzt die Skriptentwicklung von T+S zur InDesign-Automatisierung von Preisen.
DICTUM GmbH in Plattling nutzt InDesign-Scripting von T+S.
Bürklin Elektronik generiert ein umfangreiches Katalog mit InDesign-Scripting-Dienstleistungen von T+S.
Dornseifers Frischemarkt nutzt automatisierte Workflows in InDesign für die Erstellung von Verkaufsprospekten.
ADAC nutzt InDesign-Scripte von T+S, um ihre Campingführer und Stellplatzführer zu erstellen.
Für ihren Kunden nutzte die rekord Werbeagentur (Rekord werbe GmbH) in Innsbruck ein InDesign Script von T+S.

Food Prospekte – tagesaktuell​

Mithilfe des von T+S geschriebenen Skriptes für InDesign konnten wir einen sehr umfangreichen Produktkatalog für unseren Kunden schnell und effizient umsetzen. Durch das Script haben wir uns viel Zeit bei der Befüllung eingespart, da alle Informationen, Texte und Bilder automatisch eingepflegt wurden. Die Zusammenarbeit mit Herrn Tschuschner war sehr professionell und wir wurden während des ganzen Prozesses hervorragend betreut und beraten.

Stefanie Zoller, Marketing

die rekord

Palmberg Büromöbeleinrichtungen + Service GmbH benutzt erfolgreich die InDesign-Dienstleistungen von T+S.
Brewes GmbH aktualisiert Preise in Katalogen mittels InDesign-Scripting von T+S.
HEWI, Systemanbieter im Sanitär- und Beschlagproduktsektor, erstellt mit InDesign-Scripting Preiskataloge.
ZFV zahnärztlicher Fach-Verlag GmbH nutzt ein InDesign-Zusatzmodul von T+S, um Pfadangaben von Mac nach Windows umwandeln.
Münzenhandlung Gerhard Hirsch Nachfolger hat ein Numismatik-Katalog mit InDesign-Scripting realisiert.
Die ekz Gruppe automatisiert Produktkataloge mit ausgeklügelte InDesign Scripts von T+S.
acm ist eine Agentur, die mit InDesign Scripten ein Hotelführer Bad Füssing erstellt.
Für ihren Kunden nutzte die rekord Werbeagentur (Rekord werbe GmbH) in Innsbruck ein InDesign Script von T+S.
Klein Dental generiert Preiskataloge mit einem InDesign-Script von T+S.
Poetzsch entwirft Handzettel mithilfe einem InDesign-Script, das Daten aus Navision per Webservice holt.
Millenium setzt automatisch Pixelcodes für seinen Audiostift mithilfe von InDesign-Scripten von T+S.

Zeig es – sag es!

Bücher mit tausenden von Codes für unseren Audiostift zu versehen war eine große Herausforderung für unseren Workflow. Der Aufwand im Satz war immens groß bei gleichzeitig hoher Fehlerquote. Durch die individuellen InDesign-Scripts von T+S ist es uns gelungen beides auf ein Minimum zu reduzieren. Was Tage gedauert hat, erledigen wir jetzt in Minuten.

Maren Lösch, Marketing

MILLENNIUM 2000 GmbH

Millenium setzt automatisch Pixelcodes für seinen Audiostift mithilfe von InDesign-Scripten von T+S.
Staudigl Druck nutzt einem InDesign-Script, um Barcodes auf Druckplatten zu platzieren.
Durch InDesign-Skripten erstellt die Zero Werbeagentur Minikataloge für die Ankündigung von neuen Buchveröffentlichungen.
Die Firma rundy media GmbH in Mainaschaff generiert Fernsehprogramm-Informationen mit ihrem InDesign-Script.
Konrad Triltsch Print und digitale Medien GmbH hat ihr InDesign-Script für die Konvertierung von Word nach XML und InDesign verwendet.
Die Schwabhausene strawa Wärmetechnik GmbH automatisiert die Katalogproduktion mit InDesign-Scripting von T+S.
Aurinia Verlag in Hamburg speichert Katalogseiten für die Videoproduktion im JPEG-Format mit einem InDesign-Script von T+S.
visàvis AG Kommunikationsnetzwerk in Baden/Schweiz bekam ein InDesign Skript von T+S.
Import-Großhandel Bergerhoff Floristik GmbH & Co. KG generiert ihre Kataloge mithilfe von InDesign-Skripten von T+S.
Agentur für visuelle Kommunikation studio be GmbH & Co. KG in Greven bestellte ein InDesign-Script für ihren Kunden.
vkf_schriftzug_225x115

Generierung von Flyern und Katalogen (18 Sprachen, rund 1.500 Seiten)

T+S ermöglicht es uns umfangreiche Produktkataloge und -flyer in verschiedenen Sprachversionen schnell und effizient umzusetzen. Mit unserer alten Katalogsoftware mussten wir beim Erstellen eines neuen Kataloges die Bilder alle wieder neu von Hand in die Bildrahmen einpassen. 

Mit der InDesign-Erweiterung von T+S geht das automatisch und bestehende Bildelemente bleiben in der gewünschten Form erhalten. Das spart uns einiges an Arbeitszeit und wir können den Fokus auf neue Produkte und deren Darstellung legen. Auch gestalterische Wünsche werden berücksichtigt. Nach Rücksprache kann das Script jeder Zeit weiterentwickelt werden. Das Team von T+S steht mit Knowhow zur Seite und man wird wirklich im gesamten Prozess ideal betreut. Auch die Schnittstelle zu einem Online-Einkaufserlebnis für unsere Kunden wurde durch T+S möglich. Durch passende Bild- und Artikelnummerverlinkung zu unseren Online-Shops, konnte über das Script so nun ein Online-Blätterkatalog umgesetzt werden.

Tolle Zusammenarbeit und immer gerne wieder!

Christina Köffer, Leiterin Grafik/Druckvorstufe/Fotografie/Video

VKF Renzel GmbH

T+S produziert die SchmerzensgeldBeträge jährlich für den DeutscherAnwaltVerlag mit InDesign-Scripting.

Jetzt InDesign-Scripting anfragen

Informieren Sie sich jetzt bei unseren T+S Experten über die Möglichkeiten von InDesign-Scripting!
Michael Tschuschner – Telefon: +49 89 54746 433  |  E-Mail: m.tschuschner@ts-gmbh.de

Michael Tschuschner bei T+S informiert über InDesign-Scripting und Automatisierungs-Workflows mit InDesign.